Mit Covid-19 heißt es, flexibel zu bleiben! Reservieren Sie sich also Ihren Trainingstermin und entscheiden je nach gesundheitlicher Situation in Deutschland bis zu zwei Wochen vor Trainingsstart über die Art der Durchführung: Ihr Termin ist sicher und wir bieten auch kurzfristig statt Präsenz die Durchführung als Live Online Training an - wenn Sie die Zeit im Home Office auch dafür nutzen möchten und können! 

Wirksame Führung mit agilem Mindset und agilen Tools

Agile Führung

Die Arbeitswelt 4.0, also volatile Umfelder, sprunghafte Innovationen, verkürzte Produkt- und sogar Marktlebenszyklen, Digitalisierung etc., fordert derzeit von allen Unternehmen, sich agil aufzustellen, um flexibel, innovativ und smart auf die sich kontinuierlich verändernden Rahmenbedingungen einzustellen.

Als Führungskraft erleben Sie aktuell tiefgreifende Veränderungen in der Art und Weise, wie Unternehmen organisiert und Mitarbeiter geführt werden müssen, um diese Agilität zu erreichen.

Doch was bedeutet es, agil zu führen? Wie können Sie Ihre Führungsrolle erweitern? Wie die Potenziale der agilen Prinzipien für Ihre Zielerreichung schöpfen? Welche agilen Methoden können Sie für Ihr Team sinnvoll nutzen?

Im Seminar verbinden Sie die Grundprinzipien und Werte von Agilität mit den damit verbundenen Anforderungen an Führung, Sie probieren selbst verschiedene agile Tools aus erhalten wertvolle Impulse für die schrittweise Etablierung in Ihrem Führungsalltag. Mit diesem Handwerkszeug können Sie Ihre Mitarbeiter zu mehr Selbstorganisation, Veränderungsbereitschaft und Flexibilität führen.

Für wen ist dieses Training geeignet?

Für alle, die sich als fachliche oder disziplinarische Führungskräfte weiterentwickeln wollen. Wir stimmen mit Ihnen das Konzept auf Ihren Teilnehmerkreis ab, z.B. hinsichtlich Vorerfahrung und aktuellen Vorhaben in Ihrem Unternehmen.

Inhalte

  • Klarheit statt Buzzword: Was „agil“ meint – und was nicht
  • Rollenshift und Führungsanforderungen im Wandel
  • Die eigene Denkweise und Rolle weiterentwickeln
  • Prinzipien agiler Führung
  • Agile Zusammenarbeit fördern: Tipps und Tools
  • Team-Check Agilität – Den richtigen Grad an nächstmöglicher Agilität bestimmen
  • Fixed mindset vs. growth mindset: Das Team für Agilität gewinnen
  • Agile Journey: Schritt für Schritt gemeinsam Agilität im Team aufbauen

Methoden

Trainingsformat: 3 Tage

Gerne stimmen wir das Format auf Ihre Schwerpunktwünsche ab. Sprechen Sie uns an!

  • 2 Tage Präsenz-Training: Sie erleben einen Wechsel zwischen Input, Fallarbeit, und direktem Anwenden der Agilitäts Tools anhand eigener Bespiele und Situationen.
  • Anwendungsphase (ca. 4-6 Wochen): Sie wenden individuell ausgewählte Methoden an und erproben sie in Ihrem Alltag.
  • 1 Tag Präsenz-Methodenwerkstatt: Sie tauschen Sie sich zu Ihren Umsetzungserfahrungen aus, erweitern Ihren Methodenkoffer durch spezifische Tipps der Trainerin sowie Good Practices der Kollegen.

Nutzen

  • Sie kennen die Grundprinzipien von Agilität sowie agiler Führung und haben einen Überblick über praxistaugliche agile Methoden in der Teamzusammenarbeit
  • Sie entwickeln Ihre Führungsrolle weiter und bieten Ihren Mitarbeitern einen optimalen Rahmen, damit diese selbstorganisiert, motiviert und lösungsorientiert arbeiten
  • Sie entwickeln Ihr individuelles Vorgehen, wie Sie Ihr Team und einzelne (verunsicherte) Mitarbeiter für Agilität gewinnen und befähigen können

Ihre Ansprechpartnerin

"Ich habe im Rahmen eines 2-tägigen Workshops zum Thema Agiles Leadership die Firma Carpe verba! mit der Trainerin Astrid Angloher kennen lernen dürfen.Der Workshop war ein voller Erfolg und hat sämtliche Erwartungen mehr als übertroffen. Die Vorbereitung (mit Vorabfrage der Themenschwerpunkte), die Durchführung und auch die umfassende Nachbereitung waren top. Astrid Angloher hat uns mit ihrer Professionalität, ihrer Fachkenntnis und vor allem ihrer Persönlichkeit voll überzeugt. Besonders hervorzuheben ist nicht nur ein breiter Fächer an Methodik sondern auch die praktischen Tipps für ihre Anwendung samt Hinweis auf Apps für eine (sinnvolle) Tool-Unterstützung. Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung und ich kann Carpe verba! mit Astrid Angloher sehr empfehlen."

Simone Schüer
Deutsche Leasing

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.