Entscheiden unter Komplexität

Wie Sie Komplexität besser greifen und unter Unsicherheit entscheiden

Der VUKA / VUCA Begriff skizziert treffend die Merkmale unserer Zeit: volatil, unsicher, komplex (engl. complex) und ambivalent.

Dies macht v.a. Entscheidungsfindung anspruchsvoll: Es ist nicht mehr möglich, die Ausgangs- oder Problemlage analytisch vollständig zu erfassen, die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Parametern sind hoch, die Einflussfaktoren verschieben sich ständig und die Entscheidungszeiträume werden kürzer.

Ach ja, und Innovationsfähigkeit ist auch noch gefragt.

In diesem Seminar setzen Sie sich intensiv mit dem Thema Komplexität auseinander und können den Entscheidungskontext besser greifen, Sie lernen ein Framework kennen, mit dem Sie die Schwarmintelligenz nutzen und so zu bestmöglichen Entscheidungen kommen.

Für wen ist dieses Training geeignet?

alle Geschäftsleitungen, Fach- und Führungskräfte, die häufig unter Komplexität agieren und entscheiden oder die strategische Entscheidungsfindungen im Unternehmen steuern.

Inhalte

  • Meine innere Haltung im komplexen Umfeld
  • Warum uns Komplexität besonders fordert: Erkenntnisse aus der Hirnforschung
  • Komplex oder „nur“ kompliziert – wählen Sie den passenden Entscheidungsmodus zu Ihrer Ausgangslage
  • Inhaltliche und soziale Komplexität besser greifen mit der Komplexitätsanalyse
  • Was genau gibt es wann zu entscheiden?
  • Der Double Diamond als Framework für Entscheiden unter Unsicherheit und Komplexität
  • Das Resonating-Prinzip
  • Methodenset für die jeweilige Phase im Entscheidungsprozess
  • Effectuation - die Methode für hochkomplexe Entscheidungskontexte

Methoden

Trainingsformat: 2 Tage

Gerne stimmen wir das Format auf Ihre Schwerpunktwünsche ab. Sprechen Sie uns an!

Kurze Inputs und Abgleiche mit Ihren Erfahrungen schaffen Transparenz im Themenfeld Komplexität. Entlang unseres Frameworks erarbeiten Sie sich ein mögliches Vorgehen für Ihr aktuelles Entscheidungsfeld. Sie probieren diverse Methoden für die Entscheidungsphasen aus und erhalten wertvolle Tipps für die leichte Umsetzung im Alltag.

Nutzen

  • Sie gehen entspannter mit Komplexität und Unsicherheit um
  • Sie können die Entscheidungstatbestände in Ihrer Tätigkeit den passenden Entscheidungsmodus zuordnen
  • Sie verfügen über die Navigationskompetenz in unsicheren und komplexen Kontexten
  • Sie erwerben ein Methodenset, mit dem Sie die einzelnen Phasen im Entscheidungsprozess ergebnisorientiert gestalten können

Ihre Ansprechpartnerin

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.