Das Management überzeugen

Punkten bei Entscheidern

Entscheidungsprozesse in der Arbeitswelt von heute müssen z.B. durch zunehmende Komplexität, Interpretationslast und Unsicherheit auf eine breitere und präzisere Basis gestellt werden. Um Innovation oder sinnvolle Veränderungen anzustoßen braucht es mehr als hohe fachliche Expertise und Führungsstärke: Hier ist Präzision und Souveränität auch in unsicheren Zeiten gefragt, kombiniert mit Empathie und Menschenkenntnis, strategischer Nutzenargumentation und „ansteckendem“ Engagement.

Entscheidungen auf dieser strategischen Ebene müssen spezifisch aufbereitet, auf den Punkt gebracht und dabei wasserdicht argumentiert sein.

Und auch das kann überhaupt erst dann zum Tragen kommen, wenn sich das Thema auf der Agenda durchsetzt und nicht anderen akuten Themen ad hoc zum Opfer fällt. Schade um Ihre guten Ideen und den zeitlichen Invest!

Erfahren Sie in diesem Excellence Programme, wie Sie Ihre Ideen und Vorhaben smart und durchsetzungsstark vermarkten können. Unterziehen Sie Ihr Konzept einem Stress-Test. Punkten Sie mit kernigen Aussagen, der Verankerung in den Unternehmensstrategien und widerspruchsfreien Argumenten, und erzeugen Sie noch mehr positive Resonanz in Ihrem Umfeld.

Für wen ist dieses Training geeignet?

Für alle mit Aufgabengebieten, welche viel Überzeugung auf Augenhöhe voraussetzen.

Inhalte

  • Aktuelle Herausforderungen kennen: Souveräner Umgang mit erzwungener Ergebnisoffenheit in komplexen, sich schnell verändernden Umfeldern
  • Kardinalfehler im Überzeugungsprozess
  • Die richtige Flughöhe wählen: Nutzenargumentation für Entscheider
  • 360° Erkundung: Kraftfeld-Analyse und Stakeholder Management: wie können Sie Ihr Vorhaben in die vorhandene Landschaft einbetten?
  • Mit Methode zur Menschen-Kenntnis: das Gegenüber einschätzen und gewinnen
  • Situations- und personenorientiertes Einflussnehmen: 10 grundlegende Strategien - und die Fallen eigener Kommunikationspräferenzen
  • Präzise und schwungvoll auf den Punkt gebracht: Aufmerksamkeitserzeugende Kernbotschaften und Elevator Pitches
  • Alle relevanten Akteure mit ins Boot holen: wasserdichte Nutzenargumentation
  • Einwände smart entkräften: Einwandbehandlung mit guter Vorbereitung
  • Der Charisma Zuschlag: Statements verteidigen am runden Tisch

Methoden

Trainingsformat: 2 Tage

Gerne stimmen wir das Format auf Ihre Schwerpunktwünsche ab. Sprechen Sie uns an!

Sie erleben einen stimmigen Methoden-Mix aus gezielten Inputs, Fallarbeit, Simulation, Feedback und Reflexion. Das Seminar hat Workshop-Charakter, in dem sie ihre aktuellen Vorhaben bearbeiten können, wenn Sie möchten. Dabei achten wir auf den für Sie gewünschten Grad an Anonymisierung (geschützte Einzelarbeit). Das Seminar ist ideal für alle, die präzise, beschleunigte Aneignung von Methoden und Fähigkeiten zu schätzen wissen (accelerated learning).

Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie sich effizient und wirksam auf Beratungs- und Entscheidungstermine vorbereiten
  • Sie können den Nutzen Ihrer Vorhaben für verschiedenste Blickwinkel aufbereiten und darstellen
  • Sie argumentieren souverän auch in unsicheren Zeiten

Ihre Ansprechpartnerin

"Ich habe im November 2018 am dem Training "Pyramidales Denken und Strukturieren"sowie "Pyramidal empfängerorientiert visualisieren" teilgenommen. Das Training hat mir wirklich sehr gut gefallen, weil es sehr praxisbezogen war und ich es sofort umsezten konnte. Besonders beeindruckt hat mich, wie kompetent der Trainer Benedikt Grimm die Herausforderung einer sehr heterogenen Gruppe gelöst hat. Vielen Dank dafür!"

Kerstin Hörning
Arvato infoscore Forderungsmanagement GmbH

"Das Seminar „Pyramidal präsentieren - überzeugend auftreten“ war sehr gut strukturiert und auch zeitlich äußerst gut durchgeplant. Es war angemessen interaktiv und wir fanden eine sehr angenehme und entspannte Atmosphäre und auch sehr freundliche und persönliche Kommunikation auf Augenhöhe. Inhalte waren für uns nach erstem Austausch maßgeschneidert und passend angefertigt. Sehr konstruktives Feedback während des Seminares, hat allen Teilnehmern richtig gut getan. Ein großes Dankeschön an Frau Angloher!"

Shahrokh Seyedi
innogy Gas Storage NWE GmbH

"Durch das Seminar "Pyramidales Denken und Strukturieren" konnte ich meine Herangehensweise an Präsentationen oder auch zur generellen Vermittlung von Inhalten grundlegend ändern und somit strukturierter und produktiver, die an mich gestellten Aufgaben lösen.."

Martin Westermeier 
Continental AG

"Mir hat das Seminar "Pyramidales Denken & Strukturieren" bei Frau Angloher sehr gut gefallen. Die vermittelten Inhalte waren plakativ und verständlich. Jetzt liegt es an uns, das in den Alltag zu integrieren..."

Gaby P.
Volkswagen AG

"Die Seminare „Pyramidales Denken & Strukturieren“ und „Pyramidal empfängerorientiert visualisieren“ haben mir geholfen, meine Kommunikation auf die Bedürfnisses des Empfängers auszurichten. Ich weiß nun, wie ich Inhalte empfängerorientiert strukturiere und anschließend klar und verständlich visualisiere."

Thomas Siegers
E.ON Energie Deutschland

"Das Seminar "Pyramidales Denken &  Strukturieren" war ein voller Erfolg. Es hat mich sehr erstaunt, wie man mit verhältnismäßig wenig Aufwand eine große Wirkung bei Vorträgen, E-mails und vor allem PPT erzielen kann. Selbst anfängliche Skepsis wurde überwunden und in gegenteilige Begeisterung umgewandelt. Die Seminarleiterin Frau Bohn hat es immer wieder verstanden, alle Mitglieder des Seminars mit einzubeziehen und jedem den pyramidalen Ansatz zu vermitteln und zu überzeugen. Es war eine ausgezeichnete Erfahrung, welche man jedem empfehlen und ans Herz legen kann."

Hendrik Roth
Stipendiat, Julius Maximilians Universität Würzburg

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.