Storytelling mit Methode

Offenes Seminarprogramm

Selbst ein gelungener Vortrag von Daten und Fakten wird eine Sache nicht erreichen: Zuhörer nachhaltig zu begeistern und dazu zu bringen, die gehörten Inhalte und Ideen weiterzuerzählen sowie umzusetzen. Genau an dieser Stelle setzt Storytelling mit Methode in der beruflichen Kommunikation an!

Denn eine gut platzierte und schwungvoll erzählte Geschichte bringt trockene, komplexe Sachverhalte auf den Punkt. Bringt Fakten in interpretierbare Zusammenhänge. Füllt sie mit Leben, reißt die Zuhörer mit und weckt Emotionen.

Öffnet für neue Ideen und fördert die geistige Beteiligung.

So können Sie Vorträge spannend gestalten, in festgefahrenen Gesprächen neue Ideen und Denkimpulse platzieren, Veränderung im Unternehmen nachvollziehbar und überzeugend vertreten, andere zum Teilen Ihrer Story animieren sowie Visionen für andere greifbar machen.

Damit Geschichten bei Ihnen im Unternehmen mehr sind als nur Kaffeeklatsch.

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Für alle, die Ihre Zuhörer und Gesprächspartner begeistern, Veränderungen anstoßen und neue Ideen verbreiten möchten.

Trainerin

Bettina Golba

Termin

19.06.2020

Dauer

1-tägig
09:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Regensburg

Seminargröße

max. 6 Teilnehmer

Kosten

750,00 € inkl. 
Tagungspauschale 
zzgl. MwSt.

Inhalte

  • Aufbau und Struktur einer guten Story mit Heldenreise und Story. Blueprint
  • Wie in Stories eingebettete Fakten neurologisch besser hängen bleiben
  • Storytelling-Schätze in unserer Biographie -"Storynuggets" finden und daraus persönliche Geschichten erarbeiten
  • Szenisches erzählen: Die Zuhörer fesseln und Kopfkino auslösen
  • Die innere Erzählhaltung für glaubwürdige und authentische Geschichten finden
  • Das eigene Storybook anlegen und weiterentwickeln

Methoden

Theoretische Inputs und praktisches Ausprobieren wechseln sich ab. Wir erarbeiten und verfeinern Ihre Stories, legen den Grundstein für Ihr Story-Repertoire und üben das plastische Vortragen -mit dem Ziel, die Zuhörer einzubeziehen und bei ihnen das Kopfkino anzuwerfen.

Nutzen

  • Sie reduzieren mit Ihren Stories die Komplexität von Inhalten
  • Sie gestalten Ihre wichtigsten Ideen "viral"
  • Sie emotionalisieren Ihr Publikum mit Geschichten
  • Sie vermitteln Ideen auf Augenhöhe und regen zum Weiterdenken an
  • Sie bleiben Ihren Zuhörer nachhaltig im Gedächtnis

Ihr Ansprechpartner

"Wir waren zu zweit Teilnehmer im Seminar „Storytelling“. Uns erwartete eine kleine aber feine Gruppe, mit der im Rahmen des Seminars die Möglichkeit zum offenem, respektvollen Austausch gegeben war. Wir haben viel wertvollen Input zum Thema Storytelling erhalten und die wirksamsten Methoden kennengelernt, um Storytelling in die eigene Unternehmenskommunikation einzubinden. Das erlernte Wissen wurde jeweils in kurzen Teamarbeiten gefestigt, was sich auch sehr angenehm gestaltete. Wir können uns vorstellen, jederzeit wieder ein Carpe verba!-Seminar zu besuchen und können das Seminar nur weiterempfehlen!"

Anja Melchior,
Speed4Trade GmbH

"Ich habe im November 2018 am dem Training "Pyramidales Denken und Strukturieren"sowie "Pyramidal empfängerorientiert visualisieren" teilgenommen. Das Training hat mir wirklich sehr gut gefallen, weil es sehr praxisbezogen war und ich es sofort umsezten konnte. Besonders beeindruckt hat mich, wie kompetent der Trainer Benedikt Grimm die Herausforderung einer sehr heterogenen Gruppe gelöst hat. Vielen Dank dafür!"

Kerstin Hörning
Arvato infoscore Forderungsmanagement GmbH

"Wir hatten das Seminar "Präsentieren" mit Bettina Golba. Wir durften zuvor bereits an einem Seminar mit Bettina Golba teilnehmen. Habe mich sehr gefreut, dass dieses Thema wieder durch sie vorgestellt und erörtert wurde. Eine super Referentin!"

Nele Tauber  - Kauffrau für Büromanagement
wüma/ Main-Post

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.