Gemeinsam Entscheidungen treffen

Modelle und Methoden für gute Entscheidungsfindung

Das gemeinsame Treffen von Entscheidungen wird in der aktuellen Arbeitswelt immer notwendiger: wir haben Abschied genommen von der Vorstellung eines allwissenden Experten oder einer allwissenden Führungskraft. New Work heißt auch zu einem großen Teil, gemeinsam zu qualitativ hochwertigen Entscheidungen zu kommen.

Was wir kennen, ist die Entscheidungsvorbereitung in einer Meeting-Runde. Das, was wir sonst einzeln gemacht haben (Pro-Contra Listen, Entscheidungsmatrix) wenden wir jetzt gemeinsam an.

Kurz vor der eigentlichen Entscheidung gibt es dennoch häufig langwierige Diskussionen und Abschweifungen, man findet nicht zusammen. Oder es wird einer Lösung zugestimmt, aber starke Vorbehalte werden nicht ausgesprochen, und die Entscheidung wird im Nachgang nur halbherzig umgesetzt oder sogar torpediert.

Was es braucht sind neue oder leicht justierte Methoden und Vorgehensweisen, damit der Vorteil der gemeinsamen Entscheidungsfindung richtig genutzt wird, und wir dennoch effizient dabei vorgehen.

Für wen ist dieses Training geeignet?

Teams, die regelmäßig gemeinsame Entscheidungen treffen.

Teamleiter und Führungskräfte, die Ihren Teams geeignete Methoden zur Verfügung stellen möchten.

Entscheiderrunden, die noch effizienter zu qualitativ hochwertigen Entscheidungen kommen möchten.

Inhalte

  • Kopfentscheidung, Bauchentscheidung: wie verknüpfen wir das sinnvoll?
  • Fallstricke bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung
  • Entscheidungslandkarte: wann brauchen wir welche Art der Entscheidungsfindung
  • Schnelle Abstimmungsmechanismen für einfache oder komplizierte Entscheidungen
  • Der Double Diamond für komplexe Themen: Resonanz und Offenheit in einem flexiblen Rahmen
  • Hilfreiche Tools und Methoden für die Abstimmung
  • Navigieren in herausfordernden Entscheidungssituationen: hinter jeder Blockade versteckt sich ein wertvoller Beitrag
  • Verbindlichkeitsbooster: so festigen Sie die Entscheidung auch für die Folgephase

Methoden

Trainingsformat: 2 Tage

Gerne stimmen wir das Format auf Ihre Schwerpunktwünsche ab. Sprechen Sie uns an!

Die vorgestellten Modelle werden direkt auf die Praxis übertragen. Wo möglich arbeiten wir mit Ihren eigenen Fallbeispielen. Einzelreflexion, gemeinsames Ausprobieren, Beratung und Simulation wechseln sich ab.

Nutzen

  • Sie gelangen zu hochwertigeren, nachhaltigen Entscheidungen
  • Sie erlangen größeres Bewusstsein über unsere inhärenten Entscheidungsmechanismen
  • Sie können den Entscheidungsprozess effektiv fördern

Ihre Ansprechpartnerin

Astrid Angloher

+49 941 - 463 716 14
anglohercarpe-verba.de

Mit Covid-19 heißt es, flexibel zu bleiben! Reservieren Sie sich also Ihren Termin und entscheiden je nach gesundheitlicher Situation bis zu zwei Wochen vorher über die Art der Durchführung: Ihr Termin ist sicher und wir bieten auch kurzfristig Live-Online statt Präsenz an.