Agiles Selbstmanagement bringt erfolgreiches Zeitmanagement

Wir leben in einer komplexen Welt der permanenten Veränderung, mit hohem Workload und shiftenden Prioritäten. Klassische Zeit- und Selbstmanagementmethoden versagen immer mehr: minutiöse Planungen sind zu aufwändig, um bei jeder Änderung angepasst zu werden. Der Überblick geht verloren, wir geraten in Stress.

Was wir tatsächlich brauchen ist ein schlankes, agiles Selbstmanagement, mit dem wir den Überblick über unsere Aufgaben gewährleisten, ein flexibles Zeitmanagement, das uns schnell umplanen lässt und die richtigen Verhaltensprinzipien für die eigene Persönlichkeit.

In diesem Seminar beginnen wir mit Ihrer Selbstorganisation: Wie lassen sich Termine, Emailflut und Aufgaben sinnvoll bändigen?

Sie erhalten Tipps zu Ihrem persönlichkeitsgerechten Selbstmanagement und prüfen bewährte und neue, agile Methoden für ein effizientes Zeitmanagement anhand Ihrer anstehenden Aufgaben und Tätigkeiten. Viele erleben hier Aha-Momente: "Alte Bekannte" wie Pareto Prinzip, Eisenhower-Prinzip, ABC-Analyse oder ALPEN-Methode müssen oft auf den Arbeitsalltag hin angepasst werden, um wirklich hilfreich zu sein. Nutzen Sie agile Tools wie Kanban oder Elemente des SCRUM.

Zeitmanagement allein reicht oft nicht aus, Selbstmanagement ist dann erfolgreich, wenn es zusätzlich gelingt, wertschätzend Nein sagen zu lernen, Zeitdiebe in Griff zu bekommen und über ein erfolgreiches Stressmanagement zu verfügen. Und hierfür entwickeln wir im Seminar prgamtatische Strategien.

  • Prioritäten richtig setzen, Aufgaben richtig priorisieren - auch bei shiftenden Prioritäten
  • Informationen und Aufgaben strukturieren mit dem Getting-things-Done-Prinzip
  • Zeit und Aufgaben agil planen und organisieren mit Kanban Tools und dem Pomodoro-Prinzip
  • bewährte Zeit- und Selbstmanagement-Methoden richtig (!) anwenden: Pareto Prinzip, Eisenhower-Prinzip, ABC-Analyse, ALPEN-Methode
  • Ziele erreichen trotz Zeitdiebe und innerem Schweinehund
  • Nein-Sagen lernen
  • Der richtige Fokus im Zeit- und Selbstmanagement für den jeweiligen Zeittypen
Alle, die Ihr Zeit- und Selbstmanagement sowohl im Arbeitsalltag als auch im Privatleben verbessern möchten
►Sie reflektieren Ihre Ziele und richten Ihr Zeitmanagement darauf aus
►Sie lernen, Ihre persönlichen Zeitdiebe in Schach zu halten
►Sie überprüfen, welche Zeitmanagementmethoden für Sie persönlich geeignet sind
Das Training ist stark praxis- und verhaltensorientiert: Basierend auf fachlichen Inputs erarbeiten Sie im Rahmen von Seminargesprächen, Gruppenarbeiten und Einzelreflexion Ihren individuellen Umgang mit Zeit.

Bei einer geringeren Teilnehmeranzahl kann das Seminar noch individueller und zeitintensiver an Ihre Fragestellungen und Wünsche ausgerichtet werden. Lernerfolge lassen sich bei gleichbleibenden Seminarinhalten in kürzerer Zeit entwickeln, so dass wir uns vorbehalten, die angegebenen Seminarzeiten bei Bedarf entsprechend zu verkürzen.
ReferentIn
Hanne Philipp
oder
Barbara Ries
Termin
22.10.2018
Dauer
1-tägig,
9-17h
Veranstaltungsort
Regensburg
Seminargröße
max. 6 Teilnehmer
Kosten
750,00€ inkl. 
Tagungspauschale 
zzgl. gesetzl. MwSt.
direkt zur Anmeldung unverbindliche Anfragen