Virales Ideenmanagement

Zündende Kernbotschaften entwickeln

Kernbotschaften formulieren, Innovation

Am Beginn von gewinnbringenden Projekten, neuen Geschäftsbereichen, erfolgreichen Produktlinien steht immer eine Idee.

Im günstigen Fall verbreitet sie sich, erst innerhalb des eigenen Teams, dann abteilungs- oder unternehmensübergreifend, schließlich auch bis zum Kunden. Fast wie von selbst springt der "Funke" über, steckt an, bleibt haften. Anderseits ersticken manche Ideen bereits im Keim, obwohl sie vielleicht sogar stark beworben oder mit viel Aufwand unterstützt werden.

Dieses Seminar setzt an der inneren Beschaffenheit von Ideen an. Anhand von sechs typischen Eigenschaften zündender Ideen werden Kernbotschaften entwickelt, die es in sich haben. Lernen Sie Ihre Ideen zu schärfen und so auf den Punkt zu bringen, dass Ihre Botschaften nicht nur ankommen, sondern auch mitgenommen und weitergetragen werden.

Die Teilnehmer kennen die Eigenschaften zündender Kernbotschaften und können ihre eigenen Ideen sowie die ihrer Kollegen entsprechend entwickeln und auf den Punkt bringen.

  • 6 Charakteristika zündender Ideen: simpel (aber nicht einfältig), unerwartet, konkret, glaubwürdig, emotional, erzählend (storytelling)
  • "Das ist des Pudels Kern!" - Identifizierung des tatsächlichen Zentrums einer Idee
  • Identifizierung von Zielgruppen / Stakeholder-Analyse
  • Ideen als Verhaltensmaximen in komplexen Situationen: Entwicklung eines "Commanders Intent"
  • Ausgestaltung der Kernideen nach den oben genannten Eigenschaften

In diesem Workshop werden vorhandene Ideen(-cluster) mit verschiedenen Methoden aus den Bereichen Kommunikation, Psychologie, Kreativität geschärft und optimiert. Anhand von Beispielen werden die Charakteristika zunächst schrittweise erarbeitet, um sie dann auf die Ideen (Motive, Wissen und Intentionen) der Teilnehmer anzuwenden.

Die Methode basiert weitestgehend auf:

  • Chip Heath & Dan Heath (2010): Made to stick. Why some ideas survive and others die. Random House.
  • Malcolm Gladwell (2001): The Tipping Point: How Little Things Can Make a Big Difference

Für alle, die ihre Ideen zum Ausdruck bringen wollen.

Gerne stimmen wir das Konzept auf Ihren Teilnehmerkreis ab, z.B.:

  • angehende und erfahrene Führungskräfte
  • Fachkräfte
  • Projektleiter/-innen
  • spezifische Kommunikationssituationen passend zu den aktuellen Herausforderungen in Ihrem Unternehmen

Sie haben Fragen zu diesem Seminar? Wir beraten Sie gerne und umgehend.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 0941 - 463 716 0, schreiben Sie uns eine Email oder nutzen Sie das Kontaktformular!