Komplexe Probleme lösen und Entscheidungen treffen

Analytisch-systematisches Denken trifft Kreativität

systematische Problemlösungsmethodik, komplexe Aufgaben analysieren,

Bei komplexen Aufgaben basieren gute Entscheidungen auf gründlich analysierten Problemen. Diese Probleme sind in der beruflichen Praxis meist neuartig, so dass Standardlösungen keinen Erfolg versprechen. Die Verantwortlichen stehen bei großen Herausforderungen daher oft im Dunkeln: Wo liegt das Problem genau? Was ist Symptom, was Ursache? Wie sind die Wirkzusammenhänge? Wo soll man sinnvollerweise ansetzen?

In diesem Seminar lernen Sie anhand unserer Methodenlandkarte eine systematische und allgemeingültige Problemlösungsmethodik kennen, mit der Sie unterschiedlichste neuartige, komplexe Probleme lösen können. In 5 aufeinander aufbauenden Schritten können Sie pragmatisch und mit bewährten und innovativen Techniken die Aufgabe angehen und so Licht ins Dunkel bringen: 1. Problemstrukturierung und Auftragsklärung, 2. Analyse der Ursache-Wirkzusammenhänge, 3. Thinking outside the Box: kreative Ideengenerierung 4. Ideenbewertung und Entscheidung, 5. Schärfung des Lösungsansatzes und Umsetzungsplan.

  • Sie arbeiten die Aufgabenstellung klar heraus
  • Sie zerlegen Probleme in Einzelteile
  • Sie nutzen Kreativtechniken für Lösungsansätze
  • Sie entscheiden zielgerichtet zwischen Lösungsalternativen
  •  „Probleme sind verkleidete Ziele“
  • Komplex oder „nur“ kompliziert? Was ist Ursache, was ist Symptom? Die Natur des Problems erkennen, die Problemlage abstecken
  • Entscheidungskriterien und Analyse-Grenzen abstecken
  • Problemanalysetechniken: z.B. Logikbäume, Ishikawa, FMEA, Checkliste, 5x Warum
  • Thinking outside the Box: Lösungsideen mit Kreativitätstechniken generieren
  • Relevante Entscheidungskriterien und Bewertungsinstrumente zur Entscheidungsfindung nutzen
  • Gewählten Lösungsansatz schärfen, Maßnahmenplan aufsetzen

Anhand von praktischen Übungen zu den theoretischen Modellen und Inputs wird ein Bewusstsein für die Thematik entwickelt. An eigenen Beispielen erproben Sie die Instrumente und erleichtern so den Transfer in den beruflichen Alltag.

Für alle, die in den verschiedenen Unternehmensbereichen komplexe Problemstellungen lösen müssen.

Gerne stimmen wir das Konzept auf Ihren Teilnehmerkreis ab, z.B.:

  • angehende und erfahrene Führungskräft
  • Projektleiter/-innen
  • Fachkräfte
  • spezifische Kommunikationssituationen passend zu den aktuellen Herausforderungen in Ihrem Unternehmen

Dieses Seminar zu Problemlösung finden Sie auch in unserem Offenen Seminarprogramm.

Sie haben Fragen zu diesem Seminar? Wir beraten Sie gerne und umgehend.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 0941 - 463 716 0, schreiben Sie uns eine Email oder nutzen Sie das Kontaktformular!