Coaching am Arbeitsplatz

Coaching am Arbeitsplatz Regensburg, Carpe verba!

Coaching am Arbeitsplatz kann als individuelle Begleitung 'on the spot' verstanden werden und dient als sehr konkrete und schnelle Möglichkeit zum Finden von Handlungsalternativen und unterstützt Ihre nachhaltige Weiterentwicklung.

Folgende Anlässe sind für ein Coaching on the job denkbar:

Selbst- & Zeitmanagement / Selbstorganisation
Verbesserung der Arbeitsproduktivität (Effektivität)
Problematiken in der täglichen Arbeit
Zieldefinition & Zielverfolgung
Aspekte der Kommunikation und des Miteinanders
Umgang mit Druck und Konfliktsituationen
etc.

Anbei eine kurze Beschreibung zum Thema Selbst- & Zeitmanagement / Selbstorganisation:
Wir würden hier zunächst gemeinsam Ihre persönliche Arbeitsstrategie entwickeln, die zu Ihnen und Ihrem Umfeld passt. Da das Coaching direkt on the job passiert, fallen gestellte und konstruierte Übungsszenarien weg. Sie werden sehen, dass Sie in kurzer Zeit bessere Arbeitsergebnisse mit weniger Aufwand erzielen. Ihr Zeitmanagement wird sich verbessern, Sie werden einen klaren Überblick über Aufgaben und Termine bekommen und Chaosfaktoren, Konzentrationskiller und Zeitdiebe beseitigen. Dadurch erreichen Sie für sich eine höhere Effizienz, Effektivität und letztlich eine höhere Zufriedenheit.

 

 

Im Rahmen eines gemeinsamen Vorgesprächs mit Ihnen und ggf. mit Ihrer Führungskraft wird die Zielsetzung des Coaching am Arbeitsplatz besprochen. Für Ihre optimale Vorbereitung auf das Coaching und um Ihre Reflexion anzuregen erhalten Sie vorab Vorbereitungsaufgaben, die Ihnen digital zur Verfügung gestellt werden. Während des Coachings wird Ihr Coach Sie aus diskreter Entfernung beobachten und Sie mit Hilfe von Feedback und weiteren Reflexionstools bei der Umsetzung Ihrer Ziele unterstützen.

Die Auswahl der Coaching Methoden, Tools und Techniken im Detail ergibt sich grundsätzlich aus Ihrer konkreten Fragestellung und Ihrem Ziel. Da unser Coaching dem systemisch-lösungsorientierten Ansatz entspricht, stehen dabei u.a. folgende Methoden im Zentrum:

  • systemische Fragetechniken (z.B. zirkuläre Fragen)
  • Gesprächstechniken (z.B. aktives Zuhören)
  • Mini-Max-Interventionen
  • Feedback
  • Rollenspiele und Rollenanalysen
  • Reflecting Team
  • Aufstellungsmethoden (z.B. Systembrett, Leere-Stuhl-Arbeit)
  • Persönlichkeitstests (BIP, SIZE Prozess®)
  • Assoziative Bildkarten
  • Werteanalysen
  • Fragebögen
    etc.

Das Coaching am Arbeitsplatz ist für all diejenigen gedacht, die gerne einen Blick von außen und ein direktes Feedback auf ihre Arbeitsweise erhalten wollen.

Sie haben Fragen?

Team Coaching Regensburg, Carpe verba!

Ihre Ansprechpartnerin Astrid Angloher steht Ihnen sehr gerne telefonisch unter 0941 - 463 716 14, per Email oder Kontaktformular zur Verfügung!