Astrid Angloher

Organisationsentwicklung, Smarte Prozessbegleitung, lebendige Moderation, Maßnahmen mit den richtigen Ergebnissen

"Wir leben in einer VUCA Welt - deshalb brauchen wir neues, frisches Denken und smarte Lösungen - an den richtigen Stellen."

Aktuelle Einsatzgebiete

Geschäftsführende Gesellschafterin der Carpe verba!, Leitung Geschäftsbereich Organisationsentwicklung

Für unsere Kunden ist Astrid Angloher als Seniorberaterin, Moderatorin und Trainerin tätig.

  • Beratung von Management und Steuerungskreisen
  • Begleitung von Veränderungsprozessen und Prozessen der Strategieentwicklung
  • Entwicklung und Einsatz moderner Kommunikationsstrategien
  • Qualifizierung von Führungskräften in den Bereichen Prozesssteuerung, Pyramidale Management Kommunikation, Diversity und Inklusion, Kreative Problemlösung in komplexen Zusammenhängen
  • Coaching von Führungskräften im Change
  • Impulsvorträge zu aktuellen kognitionspsychologischen Erkenntnissen und den Schlussfolgerungen für Veränderung, Lernen und Entwicklung

 

Professioneller Hintergrund

Als Diplom-Soziologin mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung und Sozialpsychologie weist Astrid Angloher über 15 Jahre Erfahrung als Beraterin und Moderatorin in komplexen Veränderungsprozessen auf.

Ihre internationale Erfahrung beruht auf der jahrelangen Begleitung von multikulturellen Projektteams im komplexen Umfeld der Regierungsberatung, der Moderation und Prozessbegleitung internationaler Organisationen und fachlicher Netzwerke, sowie Trainings im asiatischen, osteuropäischen Raum und dem Mittleren Osten.

Einer ihrer fachlichen Schwerpunkte ist das Pyramidale Prinzip nach Barbara Minto. Mit der Vertiefung der Empfängerorientierung und der Ergänzung der Methode mit visuellen Markern und visuellen Gestaltungsfunktionen passte sie das Konzept auf den europäischen Kontext an. Seit 2008 ist das Prinzip einer der fachlichen und konzeptionellen Grundpfeiler der Carpe verba!

2009 - 2015 war Astrid Angloher Gastdozentin an der Universität Regensburg für Interkulturelle Kommunikation.

Kontakt

Kontaktieren Sie mich per Mail oder telefonisch unter 0941-463 716 14.

Hanne Philipp