Kompetenzmanagement - Strategisch und systematisch fit für die Zukunft

Kompetenzmanagement gehört zu den Lebensadern eines Unternehmens: Nur wer die Kompetenzen seiner Mitarbeiter kennt und in Abstimmung mit den strategischen Zielen des Unternehmens kontinierlich steuert und systematisch weiterentwickelt, ist in der Lage, auf die wechselnden Anforderungen und Rahmenbedinungen flexibel und rechtzeitig reagieren zu können.

Bei Kompetenzen geht es nicht nur um Wissen und um Qualifikationen, es geht um situatives Handlungsvermögen: Zur richtigen Zeit das richtige Tun zu können. So umfasst Kompetenzmanagement die Gesamtpersönlichkeit (aus Persönlichkeitsmerkmalen und innerer Motivation) und ihr Zusammenspiel mit Fähigkeiten, Fertigkeiten und Verhaltensstabilität.

operatives Kompetenzmanagement

Was wir bieten: Expertise zu allen Ebenen des Kompetenzmanagements

systematisches Kompetenzmanagement

Wir begleiten Sie beim strategischen Prozess der Einführung eines Kompetenzmanagements - in machbaren Schritten, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen.

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Kompetenzmodell, mit dem Sie Anforderungsprofile für die verschiedenen Funktionen in Ihrem Unternehmen erstellen können.

Wir bieten Ihnen mit SIZE Prozess® ein zweidimensionales personaldiagnostisches Verfahren, mit dem Sie das psychologische Profil und das Kompetenzprofil Ihrer Mitarbeiter in einem Schritt erheben können. So können Sie sicher gehen, dass die Kompetenzen in den relevanten Situationen auch wirklich zum richtigen Handeln führen.

Wir beraten Sie bei Wahl und Durchführung der geeigneten Entwicklungsmaßnahmen, damit Sie bei Ihren Mitarbeitern möglichst rasch und nachhaltig die Lücke zwischen Anforderungen und den vorhandenen Kompetenzen schließen können.

Kompetenzmanagement gewährleistet Wettbewerbsfähigkeit für heute, morgen und übermorgen

  • Kompetenzmanagement ermöglicht ein gemeinsames Verständnis und gemeinsame Sprache zu Kompetenzen in Ihrem Unternehmen. Personalmanagement und Führungskräfte werden gleichermaßen zu Kompetenzmanagern.
  • Sie schöpfen das vorhandene Potenzial Ihrer bestehenden Mitarbeiter und arbeiten so mit motivierte Mitarbeiter, die sich in ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten gefordert sehen und sich gerne einbringen.
  • Sie können gezielt notwendige Kompetenzen entwickeln und rekrutieren.
  • Und damit: Die richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, die im richtigen Moment das Richtige tun.