Change Management Begleitung - systemisch und agil

Organisationsentwicklung, Agilität, VUCA

Industrie 4.0, Flexibilisierung und Globalisierung der Wertschöpfung - Veränderung und Wandel wird zur Normalität und muss zunehmend als wiederkehrende strategische Aufgabe integriert werden.

Die klassischen Methoden im Change Management werden dadurch an vielen Stellen herausgefordert. Typische Phänomene, denen Sie begegnen könnten:

  • Während die eine Veränderung noch in den Subsystemen des Unternehmens, in Bereichen und Teams umgesetzt wird, muss schon die nächste Veränderung angestoßen werden, oft mit der Folge von Überschneidungen und Widersprüchlichkeiten.
  • Die Top-Down-Logik und expertenorientierte Herangehensweise an Veränderungsprojekte passt immer weniger zur zunehmenden Komplexität und Abhängigkeiten in der Binnenstruktur moderner Unternehmen
  • Schnelle Veränderungen am Markt und unvorhersehbare Entwicklungen hebeln langfristige Planungen häufig aus - mit der Folge von Frustration und Verlust der Glaubwürdigkeit in der eigenen Belegschaft.

Wir begleiten Sie bei der Gestaltung Ihrer Zukunft:

  • um Veränderungen agil und lösungsorientiert in Ihr Unternehmen oder Ihren Bereich einzubetten
  • damit Sie die relevanten Stakeholder abgestuft und sinnvoll beteiligen und mitnehmen
  • um alle Beteiligten zu befähigen, Veränderungen pro-aktiv und verantwortungsbewusst mitzugestalten
  • damit Räume und Möglichkeiten entstehen, die aufkommenden Konflikte und Widersprüchlichkeiten immer wieder neu zu lösen

Nehmen Sie Kontakt auf.

Sie möchten uns und unsere Arbeitsweise kennenlernen? Sie möchten Ihr Anliegen unverbindlich besprechen?

Ihre Ansprechpartnerin: Astrid Angloher, Diplom-Soziologin

Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch unter 0941 - 463 716 0, schreiben Sie mir eine Email oder nutzen Sie das Kontaktformular!